Ausbildung

Wir möchten Menschen im Sport ganzheitlich fördern. Dies machen wir direkt, zum Beispiel in 1:1-Sportmentorings mit Athleten/-innen. Oder indirekt, in Form von Ausbildungsangeboten.

Ein Kern-Angebot in der Ausbildung ist unsere Sportmentoren-Ausbildung.

Regelmässig organisieren wir eigene Sportlergottesdienste oder wirken als externe Redner an Anlässen, die von Partnern organisiert werden.

Wir organisieren Seminare zu Sport- und Glaubensthemen, wo es um Training, um Mentales oder auch ums Umfeld des Leistungssports geht (zum Beispiel Seminare für Eltern von jugendlichen Leistungssportlern).

In der Regel organisieren wir zweimal pro Jahr Tages- oder Wochenend-Konferenzen: Der Motivationstag im März und die Sportarena im November.

Wer sie abonniert hat (kostenlos), erhält regelmässig unsere Impulse per Mail: SPRINT und SPwORT.

Wir sind sehr offen, Fachreferate zu Themen rund um Sport, Mentoring, Sportpsychologie und Glaube zu halten. Das kann in ganz unterschiedlichen Formen und Umfeldern sein.

Zum SRS-Bereich Ausbildung gehören auch die Treffs für Wettkampfsportler.